Ivalis – Germany
Das breite Spektrum an unterschiedlich zu erfassenden Artikel ist das besondere Merkmal dieses Segments. Aufgrund der Heterogenität des Sortiments unterscheiden sich die einzelnen Abteilungen in Bezug auf den Inventuraufwand erheblich. Innerhalb einer Abteilung stehen sowohl Artikel, die im Single-Scan-Verfahren erfasst als auch Artikeln, die mengenmäßig gescannt werden müssen.

Wir identifizieren diese gemeinsam mit unseren Kunden und können dadurch den tatsächlichen Aufwand und somit eine bedarfsgerechte Personalplanung je Abteilung optimal vornehmen. Dieses im Laufe der Jahre erworbene Know-how einer hybriden Erfassung steigert die Effizienz einer Inventur und macht Ivalis zu einem Experten in der Sportbranche.

Ansatz von Ivalis:

  • Langjährige Kompetenz
  • Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden identifizieren
  • Identifikation der branchenspezifischen Besonderheiten
  • Hybride Erfassung mittels einfacher, effektiver und effizienter Verfahren und Werkzeuge
  • Qualifizierte Inventurleitung durch festangestellte Mitarbeiter
  • Großer Anteil an Stammpersonal bei jeder Inventur
  • Kosten- und Zeitkontrolle